Wautzl Portal für Hund und Hundehalter

Hallo.

Schön, dass Du da bist.

Hier schreiben wir über Themen rund um Hunde & Hundehalter. Auf folgende Fragen möchten wir Dir antworten: Welche Hunderasse passt zu mir? Wo finde ich tolle Hundenamen? Wie funktioniert Hundeerziehung? Auf was muss ich bei der Hundeernährung achten? Wo kann ich mit meinem Hund verreisen? Und noch ein paar mehr ;)

Willkommen bei Wautzl!

Spielende Welpen im Schnee

Viele Hunderassen auf der Welt

Hunderassen

Weltweit geht man von über 800 Hunderassen aus. Die meisten sind jedoch nur Variationen bestimmter Rassen. Derzeit werden vom FCI (Fédération Cynologique Internationale) 343 Hunderassen in 10 Gruppen anerkannt. Darüber hinaus gibt es noch weitere Naturrassen und Haushunde welche nicht von der FCI erfasst ist.

Hier erfährst Du alles über FCI, Züchter, Verbände und Vereine der jeweiligen Hunderasse. Von Affenpinscher bis Zwergspitz.


Ein Hund muss Sitz machen auf Kommando

Hundeerziehung

In diesem Abschnitt lernst Du alles über die Erziehung von Hunden. Wir beginnen mit der Stubenreinheit, spezielle Welpenerziehung, die wichtigen Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib,... Und damit das Zusammenleben mit anderen Menschen und Tiere ebenfalls bestens funktioniert, machen wir weiter mit der Leinenführigkeit, Jagdverhalten, Spielen mit anderen, Beißreflex und vieles mehr.

Mit viel Geduld, Konsequenz und Freude an der Sache, wird die Hundeerziehung ein Kinderspiel. Viel Spaß beim Erziehen!


Richtiges Futter für eine artgerechte Ernährung

Hundeernährung

Hundefutter ist nicht gleich Hundefutter. Eine artgerechte Hundeernährung hält den Hund gesund, fit und ausgeglichen. Trockenfutter, Nassfutter, BARFen,... was steckt dahinter, was ist für mein Hund das Richtige. Sind Knochen gefährlich? Was füttere ich bei Unverträglichkeiten? Was ist giftig für den Hund?

Die Ernährung des Hundes ist wichtig. Wir informieren Dich von Schonkost bis Hunderleckerlies.


Hunde ohne Stress zum Tierarzt

Gesundheit des Hundes

Wir können es nicht ertragen, wenn es unseren Hunden schlecht geht. Die ärztliche Versorgung des Hundes sollte abgesichert sein. Der Tierarzt spielt eine wichtige Rolle für Hund und Hundehalter. Angefagen mit der Kastration/Sterilisation, über Entwurmungskuren und andere Wehwehchen. Als Hundehalter sollte man auch erste Hilfe leisten können bei einem Hund.

Alles was der Hundebesitzer über die Gesundheit des Hundes wissen muss. Von der Entwurmungskur zur Hundekrankenversicherung.


Urlaub mit dem Hund, Koffer packen

Urlaub mit dem Hund

Den Urlaub mit dem Hund verbringen ist in der Regel kein Problem, wenn alles sorgfältig geplant wurde. Hat das Hotel eine Hundespielwiese? Werden Aktivitäten für den Hund angeboten? Gibt es besondere Einreisebestimmungen für den Hund? Wenn das alles geklärt ist, kann der Urlaub kommen. 

Die Angebote haben in den letzten Jahren massiv zugenommen. Es gibt also viel zu entdecken für Hund und Herrchen/Frauchen.